Das Haus

Hausansicht von der Straße Am SonnenhangWenn Sie etwas Besonderes suchen, sind Sie hier richtig: Viel Platz im und ums Haus, unverbaute Natur und wilde Tiere zum Beobachten inklusive. 400 Meter Fußweg zum unteren Rursee, 600 Meter bis zur Rurtalsperre Schwammenauel, Wander- und Spazierwege en masse, ein Paradies für Radfahrer und Familien, kinder- und hundefreundlich.

2016_09_ferienhaus_faltmann_garten_web_003Das Haus wurde im Juli 2016 für Feriengäste geöffnet. Es ist mit 4 Schlafzimmern für 8 Personen eingerichtet und eignet sich für ein oder mehrere Familien mit Kindern ebenso wie für kleine Gruppen: Wanderfreunde, Radfahrer und Erholungssuchende, Freunde und Großfamilien werden den Aufenthalt genießen.

Umgebung und Anreise

Sie finden Einkaufsmöglichkeiten (Bäcker, Edeka) in der Nähe und können die gesamte An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln gestalten. Vom Bahnhof in Heimbach sind es nur 2 Kilometer bis zum Haus. Der Bürgerbus sammelt die Bahn-Passagiere ein und bringt sie ins Dorf. Übrigens ist die Bahnfahrt von Düren nach Heimbach mit der Rurtalbahn ein Erlebnis, eine der schönsten Bahnstrecken in Deutschland.

Ausstattung und Räume

Badezimmer mit Dusche, ebenerdigDas Haus bietet 4 Schlafzimmer mit jeweils 2 (bis 3) Schlafmöglichkeiten, ein Bad mit Wanne und ein Bad mit ebenerdiger Dusche (beide Bäder sind komplett neu gefliest und ausgestattet). Im Wohnzimmer können 2 weitere Übernachtungsgäste untergebracht werden, falls Sie in Ihrer Ferienzeit Besuch bekommen.

Die Ausstattung auf einen Blick: www.ferienhaus-faltmann.de/ausstattung

Wohnzimmer

Wohnzimmer mit Tisch und 8 Stühlen
Ausziehbarer Esstisch im Wohnzimmer

Sitzecke im Wohnzimmer
Das Wohnzimmer ist zweigeteilt: eine Hälfte mit Sofas und Sesseln zum gemütlichen Zusammensitzen, Klönen oder Fernsehen. Die andere Hälfte mit einem großen, ausziehbaren Tisch zum Spielen oder für gemeinsame Mahlzeiten und Feste. Am ausgezogenen Tisch finden 10 Personen bequem Platz.

Wintergarten und Terrasse

2016_09_ferienhaus_faltmann_terrasse_web_007Vorgelagert ist ein großer Wintergarten, in dem bei schlechtem Wetter auch geraucht werden kann. Die große Terrasse daneben hat eine Markise, so dass sie bei trockenem Wetter als weiterer Raum im Grünen nutzbar ist. Die Aussicht auf Wiesen und das „wilde“ Tal gibt ein schönes Urlaubsgefühl. Am frühen Morgen und am späten Abend können Sie Eichhörcnchen, Kaninchen und Rehe beobachten, manchmal lässt sich der Fuchs blicken.

Kaminzimmer

Kaminzimmer mit gelbem LesesofaIm Kaminzimmer laden gemütliche Sessel zum Beisammensitzen ein. Das knallgelbe, weiche Sofa ist bei kleinen Kindern eine beliebte Bilderbuch- und Vorlese-Nische.

Küche

In der Küche finden Sie alles, was Sie für 8 (bis 10) Personen brauchen: Geschirr, Gläser, Töpfe und Kochgeschirr, Kaffee-, Senseo- und Espressomaschine, Milchschäumer, Wasserkocher und Toaster, Mixer sowie selbstverständlich Herd und Backofen, Spülmaschine und Mikrowelle. Alle Gäste finden komfortabel Platz am großen robusten Holztisch mit den bunten Stühlen.Tisch mit neun bunten Stühlen in der Küche

Diele und Eingang

In der breiten Diele können Sie auf der Bank Ihre Straßenschuhe gegen bequeme Hausschuhe tauschen (falls Sie die Ihren vergessen haben, stehen dort Ersatz-Schlappen für Männer – Größe 44 – und Frauen – Größe 39 und 40 – zur Verfügung). Hier ist auch Platz für Jacken, Mäntel und Schirme sowie Hundeleinen, Gummistiefel und Einkaufstaschen.

Schlafzimmer

In allen Schlafzimmern stehen Schränke und Kommoden für Ihre persönlichen Sachen und Sie finden genügend Aufhänger für dies und das. Die Schlafzimmer sind individuell gestaltet, so dass sich für jeden Geschmack ein Raum findet – und für Kinder und junggebliebene Erwachsene auch noch ein Geheimversteck. Unsere Freunde haben hier so gut geschlafen, dass vor 9 Uhr morgens kein Mucks von ihnen zu hören war.

Schlafzimmer LuiseWir haben den Schlafzimmern Namen gegeben, damit Sie sich besser zurechtfinden. Wenn Sie die Treppe zum 1. Stock hinaufgehen, öffnen Sie die erste Tür rechts zum Zimmer „Luise„. Luise ist „das weiße Zimmer“: hell und freundlich, mit einem 1,80 m breiten Bett mit 2 Matratzen. Im Regal finden Sie unterhaltsame und lehrreiche Literatur. Das Fenster geht Richtung Westen, gegenüber auf dem Hügel sehen Sie den Ferienpark Landal. Es gibt einen Kleiderschrank und zwei Kommoden für Ihre Wäsche. Im Kabuff hinter der Wand kann man Koffer verstauen oder Verstecken spielen. (Das ist auch ein schönes Geheimversteck für Kinder 🙂 Außerdem finden Sie hier ein Babybett und eine Isomatte für Ihre morgendlichen Yoga-Übungen.

Doppelbett im Schlafzimmer "Oskar"Gleich neben Luise ist Zimmer „Oskar„, das größte der Schlafzimmer. Oskar hat ebenfalls ein 1,80 m breites Bett mit zwei Matratzen. Das große Fenster Richtung Süden zeigt in den Garten, und wenn Sie nachts die Rollos nicht ganz schließen, können Sie mit etwas Glück früh am Morgen einen Fuchs oder die Rehfamilie auf der Wiese beobachten. Ihre Wäsche findet Platz im Schrank mit drei Türen und 2 Schubladen. In den Regalen stehen Bücher, vor allem unterhaltsame und klassische Literatur. Als einziges Zimmer hat Oskar auch einen Schreibtisch.

KInderzimmer mit zwei BettenAuf der linken Seite des oberen Flurs, neben dem Badezimmer, ist das Schlafzimmer „Timo„. Timo hat zwei einzelne Betten und eignet sich daher für zwei Personen, die lieber getrennte Betten haben, und für Kinder. Unter einem Bett ist zusätzlich eine ausziehbare Matratze: Als Auffangnetz für Kinder, die nachts aus dem Bett purzeln. Oder als Zusatzbett, wenn Bedarf für einen weiteren Schlafplatz ist.

Eigentlich ist Timo ein Kinderzimmer: Mit einer Elchlampe und Kinderbildern an der Wand, einem niedrigen Spiegel und einem Sideboard für die Spielsachen. Im Regal finden Sie Spiele und Kinderbücher. Und natürlich gibt es auch einen Schrank. Das Fenster zeigt Richtung Süden auf die große Wiese und das „wilde“ Tal. In der Abenddämmerung und am frühen Morgen können Sie dort Füchse und Rehe beobachten – und jederzeit den roten Kater der Nachbarn.

Zimmer "Frieda" mit einem breiten und einem normalen BettZuletzt Zimmer „Frieda„, vielleicht das gemütlichste Schlafzimmer, auf jeden Fall das kleinste. Es gibt ein 1,40 m breites Bett für 2 Kinder oder ein Pärchen (unsere dänischen Freunde sagten „Frieda is for lovers“) und eine weitere breite Schlafmöglichkeit unter der Schräge, falls das Bett doch zu schmal wird oder eine dritte Person hier schlafen möchte. Das kleine Fenster geht Richtung Osten auf die Pferdewiese. Aus diesem Fenster kann man den Sonnenaufgang am besten beobachten.

Bücher und Spiele

Übrigens, lassen Sie Lesestoff und Spiele getrost zu Hause: In allen Zimmern finden Sie Bücher für alle Alterklassen und Spiele, bedienen Sie sich bitte nach Herzenslust.

Wenn Sie ein Buch mitnehmen möchten, sagen Sie einfach Bescheid: Wenn es nicht zu einer Reihe gesammelter Werke gehört, sind wir große Fans von „Bücher auf die Reise schicken“.

Keller

Im Keller können Sie Ihre Koffer unterstellen, wenn Sie möchten, Getränke kühlen und Lebensmittel aufbewahren. Unter der Treppe ist ein kühler Abstellraum. Im ersten Keller steht ein zusätzlicher Kühlschrank für Getränke. Die großzügige Waschküche ist mit Waschmaschine, Trockner und Leinen ausgestattet. Im Keller gibt es auch eine weitere Dusche für Gartenarbeiter und Hunde 🙂

Ausflugsziele

Die Umgebung ist traumhaft: 400 Meter Fußweg durch den Wald zum Untersee, den Sie ganz umrunden können: Entweder gehen Sie bis zum Campingplatz in Hasenfeld, dann über die kleine Brücke zum schönen alten Industriemuseum (das einzige Jugendstilkraftwerk in Deutschland, ehemals das größte Wasserkraftwerk Europas, dient heute als Museum und Kulturstätte, hier finden jährlich im Juni die berühmten Konzerte „Spannungen“ statt) und umrunden den Untersee auf ruhigen Wegen, die auch für Kinder und Hunde geeignet sind. Unterhalb des 71 Meter hohen Staudamms kommen Sie zum „neuen“ gelben Kraftwerk, dahinter führt der Weg Sie wieder bergauf und Sie landen bei der Eselswiese, kurz vor dem Sonnenhang.

Oder Sie wandern vor dem Campingplatz auf der linken Seite vom See weiter auf dem Dschungelpfad bis Heimbach, wo Sie die Burg, viele kleine Läden, Cafés und Restaurants und natürlich das Eifeltor im Touristenzentrum erwarten.

Direkt vom Ferienhaus aus können Sie an der Eselswiese (mit echten Eseln!) vorbei auf einem mäßig steilen Fußweg nach Schwammenauel zum Staudamm hochsteigen. Hier haben Sie einen tollen Blick über den Rursee. Machen Sie eine Fahrt mit der weißen Flotte über den See nach Woffelsbach und Rurberg, das lohnt sich!

Weitere Ausflugsziele sind die Klosteranlage Mariawald, die schöne Stadt im Tal Monschau, die alte Ordensburg Vogelsang und natürlich die Kaiserstadt Aachen. Im Ferienhaus finden Sie Karten, Tipps und Kalender mit weiteren Ideen für einen schönen Urlaub.

Unsere ersten Feriengäste haben wir im Sommer 2016 begrüßt.

Weitere Informationen zum Haus und der Umgebung: