Zwei 4jährige Jungs und zwei 300-Liter-Regentonnen

Die erste Gruppe mit kleinen Kindern war der Hammer: Zwei junge Frauen mit fünf Kindern im Alter von 1 bis 4 Jahren. Also drei Kinder unter zwei Jahren, darunter ein Zwillingspärchen, und zwei 4jährige Jungs. Alleine diese fünf im Zaum zu halten erfordert eine Menge Nerven.

Obere Diele mit Wickeltisch und Treppengitter
Wickeltisch und Treppengitter
Zuerst war ich etwas erschrocken, schließlich hatten wir nur ein Babybett und einen Hochstuhl. Die Frauen meinten aber, das sei das geringste Problem: Für den zweiten Zwilling brachten sie ein Reisebettchen mit und die fast 2jährige schlief mit der Mutter in einem großen Bett.

Diese Gruppe war also der Anlass, einen Hochstuhl, ein Treppengitter, einen Kindersitz für die Toilette, einen Klapphocker fürs Bad und eine Wickelauflage zu besorgen. Rasch war der Hochstuhl zusammengeschraubt und mein Handwerker montierte das Treppengitter. Wie immer haben wir die Betten so aufgeteilt und bezogen, wie wir es für zweckmäßig hielten, wobei die Gäste natürlich alles noch mal nach ihrer Vorliebe umräumen können.

Schräge mit Geheimversteck im Schlafzimmer "Luise"
Unter der Schräge gibt es ein Geheimversteck
Die „großen“ Jungs waren schnell dabei, das Haus zu erkunden, und schon nach kurzer Zeit krähten sie von oben, sie hätten das geheime Kinderversteck entdeckt. Nur als sie anfingen, Kissen und andere Gegenstände übers Treppenschutzgitter die Treppe runter zu schmeißen, mussten wir Erwachsenen Einhalt gebieten. Als ich sah, wie die Kleinen das ganze Haus eroberten, die Zimmer für sich aufteilten und Gespenster spielten, wusste ich, dass die Gruppe zurechtkommen würde.

Löwe auf Brettspielen
Kuscheltier im Kinderzimmer
Wenn noch einmal eine Gruppe mit vielen kleinen Kindern kommt, werde ich einfach die Kinderbank aus dem Wintergarten in die Küche stellen. Auf die Idee kam ich aber erst später. Auch dass man den Putzkram unter der Spüle in eine Kiste stellt, die außer Kinderreichweite untergebracht wird, und dass die Spiegelfolie im Badezimmer für kleine Jungs eine große Verführung ist, wenn sie am Rand einen breiten Streifen zum Knibbeln freilässt, weiß ich jetzt 🙂

Elchlampe im Kinderzimmer
Elchlampe im Kinderzimmer
Insgesamt hat die Truppe sich sehr wohl gefühlt, wie ich ihren Kommentaren und der Bewertung auf FeWo-direkt entnehmen konnte. Die Kinder haben sich wohl im Garten austoben können und viel Spaß gehabt. Am besten gefiel mir die Alarmmeldung, die beiden Jungs hätten die Regentonnen leergespielt. Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie die beiden im schönsten Sommerwetter mit irgendwelchen Behältnissen „rumgetröselt“ haben und ein tierisches Vergnügen daran hatten, alles zu begießen und zu bespritzen, was ihnen in die Quere kam. Was sind da schon zwei Regentonnen mit je 300 Liter Wasser … 😉

2 Gedanken zu „Zwei 4jährige Jungs und zwei 300-Liter-Regentonnen

  • 3. Juli 2017 um 12:43
    Permalink

    Hachja, die Eifel! Sieht echt wundervoll aus, wirkt sehr beruhigend & zudem auch niedliche Unterkunft, die ihr dort ergattern konntet. Ist ne Überlegung wert dort auch mit den Kids einen kleinen Ausflug zu planen.
    LG

    Antworten
    • 3. Juli 2017 um 13:37
      Permalink

      Hallo Ron,
      Familien mit Kindern sind uns willkommen und die Kids waren bisher immer sehr zufrieden: die meisten spielen den ganzen Tag draußen und die Eltern können sich erholen. Außerdem gibt es feine Attraktionen in der Nähe: ein beheiztes Schwimmbad in Heimbach, mehrere Badestrände am Rursee, Bötchenfahren oder Minigolfspielen oder einfach nur zum Ufer gehen und Steine flitchen 🙂

      Melden Sie sich bitte, wenn Sie ein Haus in der Eifel suchen. Wir werden es kindgerecht vorbereiten.

      Herzliche Grüße
      Sabine

      Ferienhaus Faltmann
      Am Sonnenhang 16
      52396 Heimbach

      mobil +49.171.54 57 142

      mailto:info@ferienhaus-faltmann.de

      ~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.~.

      Follow me:
      https://twitter.com/FerienamRursee

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*